Nowak, Ania

Ania Nowak © Begona Solis

Ania Nowak (*1983 in Krakau, Polen) ist Tänzerin, Choreografin, Performerin und Songwriterin. Seit 2014 entwickelt sie eine Praxis zwischen Choreografie und Performance an der Schnittstelle von darstellender und bildender Kunst. In ihrer kreativen Praxis beschäftigt sie sich vor allem mit der Reflexion über Körperlichkeit in der materiellen und immateriellen Dimension, den Problemen von Sexualität, Krankheit und Lust, aber auch Affekten, Gefühlen oder Intuition sowie der Zeit und den Möglichkeiten und wechselseitigen Beziehungen von Sprache und Körper. Diese Themen sind für Nowak ein Ausgangspunkt für die Umsetzung von Performances, Videoperformances, performativen Ausstellungen oder werden in Textformen entwickelt.

Festival-Beiträge