Matsipa, Mpho

Mpho Matsipa ist außerordentliche Assistenzprofessorin für Architektur an der Columbia GSAPP und Kuratorin bei Studio-X Johannesburg. Außerdem ist sie Forscherin am Wits City Institute an der University of the Witwatersrand, Südafrika. Nach Abschluss ihres Architekturstudiums an der Universität Kapstadt, das sie mit Auszeichnung abschloss, erhielt Mpho ein Fulbright-Stipendium und später ein Carnegie Grant als Graduiertenstudentin an der University of California, Berkeley. Sie ist Kuratorin von Studio-X Johannesburg, einer experimentellen öffentlichen Plattform für Architektur und Stadt. Zu ihren Forschungsinteressen gehören Globalisierung und Urbanismus in afrikanischen Städten, räumliche Gerechtigkeit sowie Kultur, race und Repräsentation.

Festival-Beiträge