Jay Bernard

Jay Bernard (c) Joshua-Virasami

Jay Bernard ist ein Schriftsteller aus London. Er veröffentlichte 2019 „Surge“ (Chatto and Windus, 2019), eine Erkundung der Black British Archives anhand des New Cross Fire von 1981. Jay gewann den Ted Hughes Award 2017 und den Sunday Times Young Writer of the Year Award 2020.

Veröffentlichungen:
Surge. Chatto and Windus, 2019.

Auszeichnungen:
2020: Sunday Times Young Writer of the Year Award
2017: Ted Hughes Award

Festival-Beiträge

QUEER-BODIED VOICES

⇒ Tickets 3€ | Festivalpass 19€ 

Gegenwärtig haben in Europa Toleranz ebenso wie Intoleranz gegenüber nicht-heteronormativen Sexualitäten und Identitäten zugenommen. Während die Gleichstellung der Ehe mittlerweile in zahlreichen Ländern erkämpft werden konnte, werden beispielsweise in Polen die Menschenrechte von LGBT verletzt, und ihre Freiheit zunehmend eingeschränkt.

Jay BernardJacek DehnelEduard EscoffetAnna HetzerJudith Kiros